Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Haferflocken-Lebkuchen | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Haferflocken-Lebkuchen | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
5 Stk.   Eiweiß
150 g   Puderzucker
200 g   Nüsse gemahlen
50 g   Zucker
0,5 Stk.   Zitronensaft
1 Msp.   Zimt
0,5 Packung(en)   Lebkuchengewürz
100 g   Mehl
0,5 TL   Backpulver
100 g   Haferflocken
35 Stk.   Backoblaten, ca. 7 cm
1 -   Schokoglasur zum Bestreichen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Eiweiße sehr steif schlagen und den gesiebten Puderzucker löffelweise dazugeben.
    Die gemahlenen Nüsse zusammen mit dem Zucker und dem Zitronensaft unterrühren.

    Zimt, Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz vermischen und zusammen mit den Haferflocken unter die Eischneemasse heben. Masse auf runde Oblaten füllen.

    Auf das Backblech legen und bei 150 Grad 12 - 15 Minuten backen.

    Erkaltete Lebkuchen mit zerlassener Schokoglasur bestreichen.


Backzeit: 15 Minuten

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Haferflocken-Lebkuchen wurde bereits 401 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>