Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Gummibärchen-Kuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Cool_Funny_Jule

 


Gummibärchen-Kuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 14 Portion(en)
200 g   Butter
240 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
4 Stk.   Eier
250 g   Mehl
0,5 Packung(en)   Backpulver
8 EL   Zitronensaft
1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver
400 ml   Milch
400 ml   Sahne
30 Stk.   Butterkekse
200 g   Puderzucker
30 große(r)   Gummibärchen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1. Butter mit 200 g Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterziehen. Mehl, Backpulver mischen, portionsweise mit 6 EL Zitronensaft unterrühren, bis eine schwer vom Löffel reißende Masse entsteht. Auf ein gefettetes Blech (38 x 28 cm) streichen. 30 Minuten bei 200 °C backen.
    2. Aus Puddingpulver, 40 g Zucker und Milch einen Pudding kochen, auf den Teigboden streichen, abkühlen lassen. Sahne steif schlagen, auf Pudding verteilen und mit den Butterkeksen belegen.
    3. Puderzucker mit restlichem Zitronensaft verrühren und auf den Keksen verteilen. Gummibärchen darauf setzen.


Kuchen 5 Stunden durchziehen lassen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Gummibärchen-Kuchen wurde bereits 3846 Mal nachgekocht!

 

Cool_Funny_Jule




 
>