Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Glühweinschnitten Ina | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Glühweinschnitten Ina | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Inkadack-1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
125 g   Butter
60 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
2 Stk.   Eier
125 g   Mehl
1 TL   Backpulver
50 g   Schokolade
50 g   Schokostreusel
60 ml   Glühwein
1 -   Für die Glasur:
125 g   Puderzucker
50 g   Mandeln gehackt

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Backofen vorheizen auf 180° C Ober- und Unterhitze.

    Weiche Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und zu einer cremigen Masse verrühren.

    Eier waschen und bereitstellen. 1 Ei davon in einer Tasse aufschlagen, zugeben und verrühren, danach das 2. Ei aufschlagen, zugeben und verrühren.

    Mehl abmessen und das Backpulver auf das Mehl geben.

    Die Schokolade zerkleinern, fein hacken und mit den Schokostreuseln sowie den Glühwein bereitstellen.

    Dann alles zur Masse geben und zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig auf das Backblech streichen, glätten und 20 Minuten backen.

    Danach die Glühweinschnitten aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech etwas auskühlen lassen.

    In der Zwischenzeit stellen wir die Glasur her:
    Puderzucker und Glühwein zusammen glatt verrühren, auf den noch warmen Teig streichen und sofort mit den gehackten Mandeln bestreuen und auskühlen lassen. Den Kuchen noch warm in Stücke schneiden, fertig.

    Hält sich in der Dose lange frisch.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Glühweinschnitten Ina wurde bereits 519 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1