Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Gedeckter Apfelkuchen Ina | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Gedeckter Apfelkuchen Ina | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Inkadack-1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
250 g   Butter
75 g   Zucker
2 Stk.   Eier
300 g   Mehl
1 Packung(en)   Vanillezucker
2 TL   Backpulver
1 TL   Zimt
1,5 kg   Äpfel (säuerlich)
1 Stk.   Zitrone(n)
4 EL   Rum-Rosinen  

(alternativ: Menge je nach Geschmack)

1 Prise(n)   Salz
1 EL   Milch
150 g   Butter weich  

(alternativ: Margarine)

2 EL   Fett für die Form

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Äpfel waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen, Fruchtfleisch würfeln. Mit etwas Wasser, Zucker und Zimt unter Rühren kurz andünsten. Füllung kaltstellen, Rosinen unterrühren undmit Zimt abschmecken.

    Backpulver mit Mehl vermengen und auf eine Arbeitsfläche sieben, aufhäufen und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken. Ein Ei trennen, das Eigelb beiseite stellen, wird später gebraucht.
    das Eiweiß, das zweite Ei, Zucker, Vnaillezucker, Salz, Milch und Butter zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.

    Zwei Drittel des Teiges ausrollen und in eine eingefettete Springform geben. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Den Teig ca. 10 Min. bei 220 Grad C vorbacken.

    Dann die Füllung hineingeben. Den restlichen Teig ausrollen und Teigstreifen abschneiden. Die Streifen als Gitter über die Äpfel geben. Oberfläche mit Eigelb betupfen. Ca, 20 - 30 Minuten bei 220 Grad C backen. Evtl. vor dem Servieren bestreuen.


Dazu passt heiße oder kalte Vanillesoße oder Schlagsahne.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 55 Minuten
 

Pro Portion etwa
350 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Gedeckter Apfelkuchen Ina wurde bereits 1288 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1