Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Fruchtiges-Orangen-Spritzgebäck | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Fruchtiges-Orangen-Spritzgebäck | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Pflanzencreme mit feinem Butteraroma
200 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
1 mittlere(s,r)   Ei
90 ml   Orangensaft
1 mittlere(s,r)   Bio-Orange; Schalenabrieb
100 g   Schokoladenflocken
100 g   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Pflanzencreme, Zucker, Salz, Ei, 50 ml Orangensaft, Orangenschale und Schokoflocken in eine Schüssel geben. Mit dem Mixer (auf höchster Stufe) zu einer geschmeidigen Masse verrühren.
    Mehl sieben und 350 g davon esslöffelweise unter die vorher gerührte Masse geben. Alles mit dem restlichen Mehl auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Den Spritz-Gebäckteig entweder in einen Fleischwolf mit Spritzgebäck-Vorsatz, in eine Plätzchen-Presse oder in einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen. In Steifen auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.
    Die Spritzgebäck-Streifen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad etwa 17 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Restlichen Orangensaft mit Puderzucker glattrühren und jedes Plätzchen zur Hälfte damit überziehen.


Die Orangenplätzchen in einer Blechdose aufbewahren, dann bleiben sie lange schön weich.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Fruchtiges-Orangen-Spritzgebäck wurde bereits 375 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>