Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Fruchtig-süßer Käsekuchen mit frischen Brombeeren | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Fruchtig-süßer Käsekuchen mit frischen Brombeeren | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
1 mittlere(s,r)   Springform (26 cm Durchmesser)
100 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

250 g   Brombeeren frisch
750 g   Magerquark
3 Stk.   Eier Größe M
60 g   Grieß
250 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver (für 500 ml; zum Kochen)
2 TL   Backpulver
1 mittlere(s,r)   Bio-Zitronen; Saft und Schalenabrieb
1 EL   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Butter oder Margarine schmelzen und etwas abkühlen lassen. Frische Brombeeren verlesen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen.
    Magerquark, Grieß, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver, Backpulver, Zitronenschale und -saft mit den Schneebesen des Mixers verrühren. Dann das geschmolzene Fett unterrühren. Brombeeren vorsichtig unter die Quark-Grieß-Masse heben.
    Die Springform gut fetten und mit Grieß ausstreuen. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 60 bis 70 Minuten goldgelb backen.
    Den Käsekuchen abkühlen lassen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
    Den Käsekuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 90 Minuten
 

Pro Portion etwa
260 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Fruchtig-süßer Käsekuchen mit frischen Brombeeren wurde bereits 278 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>