Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Feuerwehrkuchen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Muellerjutti

 


Feuerwehrkuchen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
300 g   Mehl
180 g   Zucker
170 g   Butter
1 Stk.   Ei
1 Msp.   Backpulver
100 g   Mandeln
0,5 TL   Zimt
400 g   Sahne
2 Packung(en)   Vanillezucker
2 Packung(en)   Sahnesteif
1 TL   Kakao
2 Glas   Kirschen
1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 200 g Mehl, 80 g Zucker, 80 g Butter, Ei, Backpulver zu einem Knetteig verarbeiten und in eine Springform geben.

    Mit 250 ml Kirschsaft aus dem Glas und dem Vanillepuddingpulver einen Pudding kochen, die Kirschen untermischen und auf den Knetteig geben.

    100 g Mehl, 100 g Zucker, 90 g Butter, 100 g Mandeln, 0,5 TL Zimt zu Streusel verarbeiten und auf den Kirschen verteilen. Den Kuchen bei ca. 175 °C (Umluft) 50 bis 60 Minuten backen. Erkalten lassen.

    Sahne, Vanillezucker und Sahnesteif zu einer festen Sahnemasse schlagen und auf den Kuchen geben, glatt streichen. Zum Schluss Kakao drüberstreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Feuerwehrkuchen wurde bereits 1709 Mal nachgekocht!

 

Muellerjutti




 
>