Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Feine Hirseplätzchen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de

 


Feine Hirseplätzchen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: figo
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 EL   Ahornsirup
10 g   Butter
2 Stk.   Eigelb
150 g   Hirse
1,5 EL   Milch
0,5 Stk.   Zitrone(n)
150 g   Weizenvollkornmehl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Butter mit einem Eigelb und dem Ahornsirup schaumig rühren. Dann das Weizenmehl, das Hirsemehl und die Schale der halben Zitrone darüber streuen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Rolle formen, in Pergamentpapier wickeln und eine Stunde in den Kühlschrank legen.

    Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und das Backblech einfetten. Von der Teigrolle gleich dünne Scheiben abschneiden und auf das Backblech legen. Mit dem Messer ein Karo-Muster in die Plätzchen drücken.

    Das zweite Eigelb mit der Milch verquirlen, die Plätzchen damit bestreichen. Die Hirseplätzchen auf der mittleren Schiene in etwa 20 Minuten goldgelb backen und sie dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Feine Hirseplätzchen wurde bereits 8740 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
maison-mollerus-taschen-sind-voll-im-trend
Maison Mollerus Taschen sind voll im Trend
Gewinnen Sie einen Shopper in Ihrer Lieblingsfarbe im Wert von 419 Euro! Teilnehmen