Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

"Faule Sau-Schnitten" | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Psychokoch

 


"Faule Sau-Schnitten" | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
350 g   Mehl
350 g   Staubzucker
20 g   Kakaopulver
1 EL   Natron
500 ml   Sauermilch
125 ml   Pflanzenöl
2 Stk.   Eier
70 g   Butter, flüssig
4 EL   Rum
200 g   Schokoladenraspel
100 g   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Mehl mit Staubzucker, Kakao, Natron, Sauermilch, Öl und Eiern mit dem Handrührgerät etwa 8 Minuten cremig rühren.

    Die Masse auf einem mit Backtrennpapier ausgelegten tiefen Backblech gleichmäßig verstreichen und im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 175 °C etwa 28 Minuten backen.

    Für die Glasur Butter schmelzen, Zucker, Rum und Kakao beifügen und mit einer Schneerute gut verrühren. Die Glasur auf den noch heißen Kuchen gießen und gleichmäßig verstreichen. Mit Schokoladenraspel bestreuen und auskühlen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

2 Eßlöffel Kakao kommen in den Guß

Geschrieben von unbekannter Gast:

bei der glasur kommt kakao hinein aber wieviel wer weis das?

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

"Faule Sau-Schnitten" wurde bereits 10518 Mal nachgekocht!

 

Psychokoch




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>