Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Eiskaffee-Torte | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Geldanlage

 


Eiskaffee-Torte | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
6 mittlere(s,r)   Eiweiß
6 mittlere(s,r)   Eigelb
150 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillin-Zucker
150 g   Mandeln(gemahlen)
3 EL   Semmelbrösel
1 Packung(en)   Backpulver
50 g   Raspelschokolade Zartbitter
800 g   Schlagsahne kalt
4 Packung(en)   Sahnesteif
8 TL   Instant-Eiskaffeepulver (etwa 40 g)
25 g   Mandelblättchen
1 EL   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1. Vorbereiten:
    Boden der Springform fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 170°C, Heißluft: etwa 150°C.

    2. Biskuitteig:
    Eiweiß in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) sehr steif schlagen. Eigelb in einer Rührschüssel mit dem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Mit Vanillin-Zucker gemischten Zucker unter Rühren in 1 Min. einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mandeln, Semmelbrösel, Backin und Schokoladenraspel mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Eischnee in 2-3 Portionen unterziehen und den Teig in der Form glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.
    Einschub: unteres Drittel, Backzeit: etwa 40 Min.

    3. Gebäck aus der Springform lösen, auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und das Gebäck mit dem Backpapier erkalten lassen. Den Boden einmal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen. Einen Tortenring oder den gesäuberten Springformrand darumstellen.

    4. Füllung:
    Sahne mit Sahnesteif und Vanillin-Zucker fast steif schlagen. Das Instant-Eiskaffeepulver einrieseln lassen und die Sahne vollständig steif schlagen. Die Eiskaffee-Sahne auf dem Boden glatt streichen und mind. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

    5. Den oberen Boden zerbröseln. Die Brösel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten und auf einem Teller erkalten lassen. Mandeln ebenfalls rösten und erkalten lassen. Die gerösteten Brösel und Mandeln mit Puderzucker und Schokoladenraspeln dekorativ auf der Torte verteilen, dann erst den Tortenring oder Springformrand vorsichtig lösen und entfernen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
500 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Eiskaffee-Torte wurde bereits 386 Mal nachgekocht!

 

Geldanlage




 
>