Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Die perfekten Lebkuchen (auch geeignet für Lebkuchenhaus) | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Lafranz

 


Die perfekten Lebkuchen (auch geeignet für Lebkuchenhaus) | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Zucker
250 g   Honig
150 g   Butter
100 g   Mandeln(gemahlen)
500 g   Mehl
2 TL   Lebkuchengewürz
1 EL   Kakaopulver
1 TL   Pottasche
1 EL   Rum  

(alternativ: Zitronesaft)

1 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den Zucker mit dem Honig und der Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen. Die Pottasche im Rum auflösen.
    Die restlichen Zutaten mischen, zu dem Zucker-Honig-Butter-Gemisch geben, die aufgelöste Pottasche hinzu und alles zu einem homogenen Teig verkneten. Wichtig: jetzt muss der Teig mindestens über Nacht, am besten 24 Stunden in den Kühlschrank.

    Danach noch einmal durchkneten, ausrollen und beliebig ausstechen oder Teile für ein Lebkuchenhaus ausschneiden.

    Je nach Dicke ca. 10-15 Minuten bei 170 Grad Umluft backen, danach beliebig verzieren
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Die perfekten Lebkuchen (auch geeignet für Lebkuchenhaus) wurde bereits 352 Mal nachgekocht!

 

Lafranz




 
>