Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Dattel-Möhren-Kuchen | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Dattel-Möhren-Kuchen | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
1 mittlere(s,r)   Springform (24 cm Durchmesser)
250 g   Möhren
250 g   Datteln getrocknet
100 große(r)   Weizenmehl
5 mittlere(s,r)   Eier
150 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 mittlere(s,r)   Bio-Orange; Schalenabrieb
2 große(r)   Orange; Saft
1 Prise(n)   Salz
0,5 Packung(en)   Backpulver
200 g   Mandeln(gemahlen)
200 g   Puderzucker
1 EL   Pistazien gemahlen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Möhren schälen und fein reiben, 100 g Datteln entkernen. Die Datteln fein würfeln, dabei leicht bemehlen.
    Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Eigelbe mit 100 g Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Orangenschale und -saft unterrühren. Mehl und Salz sowie Backpulver darübersieben und verrühren. Dann Mandeln, Möhren und Dattelwürfel untermengen.
    Eiweiße steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Eischnee unter den Teig heben und in die gefettete Springform füllen.
    Im heißen Backofen bei 180 Grad 40 bis 50 Minuten backen.
    Den Kuchen 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 75 Minuten
 

Dattel-Möhren-Kuchen wurde bereits 480 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>