Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Cupola con mousse al cioccolato (Schokoladen-mousse-Torte) | Mousses & Cremes Rezept auf Kochrezepte.de

 


Cupola con mousse al cioccolato (Schokoladen-mousse-Torte) | Mousses & Cremes

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
40 g   Edelbitter-Kuvertüre (70%)
4 mittlere(s,r)   Ei
30 g   Butter
30 g   Zucker
50 g   Mehl
3 Blatt   Gelatine, weiß
4 EL   brauner Rum
525 g   Süsse Sahne
20 g   Kakaopulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Für den Boden:
    40 g Edelbitter-Kuvertüre grob hacken, in eine kalte Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen. Ein Ei, 30 g weiche Butter und 30 g Zucker zugeben und mit dem Handrührgerät schaumig rühren. 50 g Mehl dazu geben und unterrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte (oder Teflon beschichtete) Springform (Durchmesser 18 cm) streichen und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 160 °C Umluft (Ober-/Unterhitze 180 °C) 10 Minuten backen, dann den Boden aus der Form lösen und abkühlen lassen.

    Für die Schokoladenmousse:
    300 g Kuvertüre grob hacken, in eine Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 3 Eier, 1,5 EL Zucker und 4 EL Rum in einen Schlagkessel geben und im kochenden Wasserbad cremig-dicklich aufschlagen, dann die flüssige Kuvertüre unterheben. Gelatine gut ausdrücken, in der warmen Schokoladenmasse auflösen und alles im kalten Wasserbad kalt rühren. Eine halbrunde Schüssel (Durchmesser 17 cm, 1 Liter Inhalt) oder eine entsprechende Eisbombenform mit Klarsichtfolie auslegen und die Mousse einfüllen. Den Tortenboden auflegen und leicht andrücken. Die Form für vier Stunden in das Gefrierfach stellen.

    Für die Schokoladenglasur:
    150 g Kuvertüre grob hacken, in eine Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen. Kakaopulver, 60 g Zucker und 50 ml Sahne in einem Topf gut verrühren, kurz aufkochen und mit der Kuvertüre verrühren. Die Glasur (ca. 30 Minuten) abkühlen lassen, bis sie zähflüssig ist.

    Die Schokoladen-mousse-Torte mithilfe der Folie aus der Form lösen, die Torte auf eine Tortenplatte setzen und die Folie entfernen. Die Glasur von oben und der Mitte aus auf die Torte geben und zügig mit einer Palette rundherum verteilen. In den Kühlschrank stellen und über Nacht auftauen lassen. Die Torte in 10 Stücke schneiden und servieren.


Zubereitungszeit ohne Kühlzeiten. Kalorienangabe pro Stück.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 90 Minuten
 

Pro Portion etwa
480 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Cupola con mousse al cioccolato (Schokoladen-mousse-Torte) wurde bereits 2338 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
in-bewegung-bleiben-mit-en-movimiento-von-marquess
In Bewegung bleiben, mit „En Movimiento“ von Marquess
Wir verlosen das neue Album der Band fünf Mal! Teilnehmen
 
>