Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

CocoCabana-Torte | Torte Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


CocoCabana-Torte | Torte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
200 g   Weizenmehl
75 g   Kokosraspel
50 g   Zucker
150 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

2 EL   Kokoslikör  

(alternativ: Ananasstücke)

340 g   Ananasstücke
1 Packung(en)   Sahnetorten-Hilfe
150 ml   Ananassaft
250 g   Ananasjoghurt
125 g   Schaumküsse

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Für den Teig Mehl in eine Rührschüssel sieben, restliche Teigzutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät mit Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig auf einem Backblech, gefettet und mit Backpapier belegt, zu einem Rechteck 25 x 30 cm ausrollen, mehrmals mit der Gabel einstechen und in den Backofen schieben. Bei 200 °C Ober-/Unterhitze (vorgeheizt), 180 °C Heißluft (vorgeheizt), Gas Stufe 3 bis 4 (vorgeheizt) etwa 15 Minuten backen.

    Boden nach dem Backen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

    Für den Belag Ananas auf ein Sieb geben, den Saft dabei auffangen. Ananasstücke kleinschneiden, einige Stücke zum Garnieren zur Seite stellen. Sahne steifschlagen. Sahnetortenhilfe mit Saft und Likör (ohne Wasser) nach Packungsanleitung zubereiten und Joghurt, Sahne und Ananasstücke unterheben.

    Tortenboden auf eine Platte legen, einen Backrahmen darumstellen, Sahnemasse einfüllen, glattstreichen und mit einem Tortengarnierkamm verzieren. Die Torte 2 bis 3 Stunden kaltstellen.


Torte vor dem Servieren aus dem Backrahmen lösen und mit CocoCabana, Schirmchen und Ananasstückchen servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

CocoCabana-Torte wurde bereits 2499 Mal nachgekocht!

 

Cannon




 
>