Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Aprikosen-Ostertorte | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von madisonmeg81

 


Aprikosen-Ostertorte | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
350 g   Butter, flüssig  

(alternativ: Margarine)

1 Packung(en)   Vanillezucker
6 Stk.   Eier
3 TL   Backpulver
2 Dose(n)   Aprikosen
250 ml   Aprikosensaft
200 g   Marzipanrohmasse
1 Packung(en)   Sahnesteif
330 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
250 g   Mehl
4 Tropfen   Rumaroma
6 Blatt   Gelatine
1 Packung(en)   Tortenguss
250 ml   Sahne
50 g   Mandelblättchen, geröstet

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Vanillezucker, Salz, 250 g Butter, 250 g Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier dazugeben, verrühren. Mehl und Backpulver mischen und über die Masse sieben. Zum Schluss 1-2 Tropfen Rumaroma zufügen. Nacheinander bei 180 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft 160 °C) 7 Böden backen. In 1, oder 2 Springformen (Durchmesser 26 cm) die mit Backpapier ausgelegt sind. Pro Boden werden ca. 4 EL Teig benötigt. Je Boden ca. 7 Minuten abbacken. Alle Böden auskühlen lassen.

    Aprikosen abtropfen lassen, dabei Saft auffangen. Aprikosen pürieren. Die Hälfte des Pürees in einen Messbecher füllen (ergibt ca. 0,25 l) zusammen mit 50 g Zucker mischen. Das Püree mit Saft auf 500 ml auffüllen. Masse in eine Schüssel gießen, Gelatine unterrühren. Masse für 30 Minuten kaltstellen.

    Das restliche Püree in einem Topf, zusammen mit 2 EL Zucker und Tortengusspulver kurz aufkochen, so dass sich das Pulver auflöst. Marzipan einkrümeln und mit dem Pürierstab zu einem glatten Teig verrühren. 2 EL dieser Masse auf den untersten Boden streichen. Boden auf eine Tortenplatte legen, nächsten Boden darauf setzen. So weiter verfahren, bis 5 Böden bestrichen und übereinander geschichtet sind. 6. Boden darauf legen. Einen Tortenrand darum stellen und die halb steife Aprikosenmasse aus dem Kühlschrank auf dem 6 Boden verteilen, dabei 3 EL der Masse zurück behalten.

    7. Boden in 12 Tortenstücke zerschneiden. 6 Stück mit der restlichen Aprikosenmasse bestreichen und auf die Torte setzen, dabei zwischen 2 Stücken eine Lücke lassen. Einige bleiben übrig. Kaltstellen und kurz vor dem Servieren mit Sahne verzieren. Den Rand mit Mandelblättchen bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 70 Minuten
 

Aprikosen-Ostertorte wurde bereits 2878 Mal nachgekocht!

 

madisonmeg81




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>