Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Apfelkuchen à la France | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Davida

 


Apfelkuchen à la France | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Davida
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 10 Portion(en)
250 g   Butter
250 g   Zucker
2 Packung(en)   Vanillezucker
4 Stk.   Eier
250 g   Mehl
0,5 Packung(en)   Backpulver
750 g   Äpfel
2 EL   Zitronensaft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Die Äpfel schälen, in Stücke schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Zucker mit Vanillezucker mischen, Eier und nach und nach die Butter hineingeben und schaumig schlagen.

    Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Buttermischung geben. Die Äpfel unterrühren und in eine gefettete Springform (28cm) geben.

    Im Backofen bei 180 Grad Umluft 50-60 Min. backen.


Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und Sahne dazu reichen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Super lecker :-))

Geschrieben von unbekannter Gast:

Habe ich auch schon bin davon überzeugt :))

Geschrieben von unbekannter Gast:

Immer wieder, super leckerer Kuchen. Apfelkuchen/ nur noch diesen ??????

Geschrieben von unbekannter Gast:

Lecker.......??????

Geschrieben von unbekannter Gast:

Bester Apfelkuchen ever. War in null koma nix weg. Kommt zu meinen Lieblingsrezepten

Geschrieben von unbekannter Gast:

Sieht schon lecker aus ich probiere es auf jeden Fall einmal aus :)

Antwort von unbekannter Gast:

Cool

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Apfelkuchen à la France wurde bereits 2881 Mal nachgekocht!

 

Davida