Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Apfel-Kokos-Kuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Apfel-Kokos-Kuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
200 g   Margarine
250 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
4 Stk.   Eier
500 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
400 g   Äpfel
1 EL   Zitronensaft
100 g   Kokosraspel
1 EL   Fett

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Springform mit 28 cm gut einfetten. Die Margarine mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.

    Nach und nach unter Rühren die Eier zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Schaummasse rühren.

    Die Äpfel waschen, schälen, grob raspeln und mit dem Zitronensaft mischen, mit den Kokosraspeln zum Teig geben und einarbeiten.

    Den Teig in die Springform füllen und im heißen Backofen 60 bis 75 Minuten backen.


Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und mit geschlagener Sahne servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

lol!!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Apfel-Kokos-Kuchen wurde bereits 3743 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
isle-of-dogs-ataris-reise-ab-10-mai-im-kino
ISLE OF DOGS – ATARIS REISE: ab 10. Mai im Kino
Zum Filmstart verlosen wir 2 x den Tierhaar-Bodenstaubsauger von Severin, Freikarten & Filmfiguren! Teilnehmen
 
>