Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Anis-Plätzchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Anis-Plätzchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
25 g   Aniskörner
6 Stk.   Eier
600 g   Mehl
500 g   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Eier und Zucker mit dem Schneebesen etwa 20 Minuten schaumig schlagen. Der Teig ist dann zu einer dicken Schaummasse geworden, die sich vom Rührbesen bandförmig löst.
    Den Anis hinzufügen. Darauf das gesiebte Mehl unterrühren. Mit Spritzbeutel und runder Lochtülle Plätzchen auf ein gebuttertes und bemehltes Blech spritzen.
    Über Nacht trocknen lassen. Am nächsten Tag im mäßig heißen Ofen backen.


Über Nacht trocknen lassen.
Die Oberfläche nicht verfärben lassen. Die Anisplätzchen müssen aufgehen und einen kleinen Sockel aufweisen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Anis-Plätzchen wurde bereits 3141 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
9-adventstuerchen
9. Adventstürchen
Wir verlosen zwei 200-Euro-Gutscheine für den Online-Shop von GANG! Teilnehmen
 
>