Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Amerikanische Schokomuffins | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Kagome-Chan

 


Amerikanische Schokomuffins | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
125 g   Butter, flüssig  

(alternativ: Margarine)

125 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
2 mittlere(s,r)   Eier
250 g   Weizenmehl
1 Packung(en)   Backpulver
100 ml   Milch
1 Stk.   Schokolade
150 g   Puderzucker
2 EL   Wasser
1 EL   Schokoladenstreusel
1 EL   Schokolinsen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Butter oder Magerine mit dem Handrührer auf höchster Stufe geschmeidig schlagen. Nach und nach Zucker und Vanillezucker unterrühren und so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei etwa 1/2 Minute).
    Mehl mit Backpulver mischen, portionsweise abwechselnd mit der Milch auf mittlerer Stufe unterrühren.
    Die Tafel Schokolade in Splitter und feine Würel schneiden. Nun die gehackte Schokolade unter den Teig rühren.
    Den Teig entweder in Papierförmchen oder in das Muffinblech zu gut 2/3 auffüllen.
    Die Muffins bei 180-200 °C ca. 15-20 Minuten backen. Die Muffins abkühlen lassen und mit der Masse aus Puderzucker und Wasser verzieren. Schokolinsen und Streusel darüberstreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Die simpsons sind Super cool!!!!!!!!!!! Und ih

Geschrieben von unbekannter Gast:

Hi

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Amerikanische Schokomuffins wurde bereits 8868 Mal nachgekocht!

 

Kagome-Chan




Gewinnspiele
10-adventstuerchen
10. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf weihnachtliche Buch-Pakete aus den Verlagen Servus und Ueberreuter Sachbuch! Teilnehmen
 
>