Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Altniederunger Pfefferkuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Altniederunger Pfefferkuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 2 Portion(en)
250 g   Butter
250 g   Sirup, dunkel
2 Stk.   Eier
0,5 Stk.   Mandel
10 g   Hirschhornsalz
250 g   Honig
175 ml   Kaffee
2,5 EL   Kakao
1,25 kg   Mehl
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Packung(en)   Pfefferkuchengewürz
10 g   Pottasche
1 Flasche(n)   Rosenwasser
500 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Zucker, Honig und den dunklen Sirup erwärmen bis alles gut gelöst ist und etwas abkühlen lassen. Pottasche und Hirschhornsalz in Rosenwasser auflösen und alles mit Mehl, Salz, Eiern, Butter und Pfefferkuchengewürz gut vermengen. Nach Belieben kann man Kakao hinzufügen. Um den Geschmack zu verfeinern, kann man Kaffee und Pfeffer hinzufügen.
    Der fertige Teig sollte sehr zäh sein und schön glänzen. Der Teig wird vor dem Backen mit Eigelb bestrichen und mit beliebig vielen halben Mandeln belegt. Backzeit: 40-50 min. Auf mittlerer Schiene, Temperatur: 180 Grad, Gas bei Stufe 4.


Der Kuchen muss warm geschnitten werden, um Bruch zu vermeiden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Altniederunger Pfefferkuchen wurde bereits 3789 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
weihnachten-beginnt-jetzt-mit-dem-neuen-weihnachtsalbum-von-tarja
Weihnachten beginnt jetzt: mit dem neuen Weihnachtsalbum von Tarja!
Wir verlosen 10 x das Album „from Spirits and Ghosts”! Teilnehmen
 
>