Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

After-Eight-Schnitten | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von madisonmeg81

 


After-Eight-Schnitten | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 20 Portion(en)
250 g   Mehl
1 TL   Backpulver
100 g   Zucker, braun
275 g   Butter, flüssig
60 g   Kokosfett
450 g   Puderzucker
1 TL   Pfefferminzessenz
2 EL   Milch
2 EL   Sahne
300 g   Zartbitterschokolade

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den Backofen auf 180° C vorheizen. Eine flache, 20 x 30 cm große Backform mit Backpapier auslegen. Mehl und Backpulver zusammensieben und braunen Zucker zugeben. 200 g zerlassene Butter einrühren, die Masse in die Form drücken und 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.
    Kokosfett in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen, Puderzucker, Pfefferminzessenz, Milch und Sahne einrühren, gründlich mischen und über den Teigboden gießen. Fest werden lassen.
    Schokolade und restliche Butter in kleine Stücke schneiden und im Wasserbad schmelzen, gelegentlich umrühren. Leicht abkühlen lassen und anschließend auf die Füllung streichen. Zum Festwerden kalt stellen, dann in Stücke schneiden.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
345 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

After-Eight-Schnitten wurde bereits 4296 Mal nachgekocht!

 

madisonmeg81




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>