Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Schoko-Maronenkuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Schoko-Maronenkuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 10 Portion(en)
180 g   Butter, flüssig
180 g   Zucker
1 EL   Vanillezucker
3 Stk.   Eier
150 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
30 g   Speisestärke
100 g   Maronen
100 g   Nuss-Nougat-Creme

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

    Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl, Backpulver und die Speisestärke sieben und unterziehen. Teig in eine gefettete Kastenform füllen.

    Maronen gut abtropfen lassen, pürieren und mit der Nussnougatcreme verrühren. In den Teig der Länge nach eine Vertiefung drücken. Schoko-Maronen-Creme hineinfüllen und den Kuchen 50-60 Minuten backen.


Den Kuchen nach Belieben mit flüssiger Nussnougatcreme garnieren und mit Knusperflocken bestreuen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Schoko-Maronenkuchen wurde bereits 4204 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>