Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Teufelskuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Teufelskuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
125 g   Margarine
3 Stk.   Eier
300 g   Zucker
300 g   Mehl
250 ml   saure Sahne  

(alternativ: Joghurt, 1,5 %)

1 Packung(en)   Vanillinzucker
1 TL   Natron
50 g   Kakaopulver
200 g   Puderzucker
150 g   Butter, flüssig
1 mittlere(s,r)   Zitrone(n)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Margarine, Eier, Mehl und Zucker zu einem glatten Teig verrühren. Vanillinzucker und Natron zugeben. Nochmals durchrühren. Nun die saure Sahne unterrühren. Zum Schluss den Kakao zugeben. Die Masse muss einen schönen glatten Teig ergeben. Den Teig auf ein ge fettetes Backblech geben und bei 200° C ca. 20 - 25 Min. backen.
    Die weiche Butter mit dem Puderzucker verrühren. Die abgeriebene Schale einer Zitrone und den Saft dazugeben. Den abgekühlten Kuchen damit bestreichen.


Eventuell noch mit bunten Streuseln oder ähnlichem bestreuen. Alternativ zur Buttercreme kann man auch einfach nur eine weisse Spritzglasur auftragen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von :

Ich kann dir leider nicht sagen, woher er diesen Namen hat. Ist ein altes Rezept von meiner Schwiegermutter. Aber du hast recht, er schmeckt wirklich teuflisch gut und ist der Lieblingskuchen meiner Kinder. Den könnte ich jede Woche backen.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Teufelskuchen wurde bereits 4884 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>