Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Spanischer Apfelkuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von cakefan

 


Spanischer Apfelkuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: TanteKati
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 10 Portion(en)
4 Stk.   Apfel
200 g   Butter, flüssig
200 g   Zucker
200 g   Mehl
4 Stk.   Eier
125 g   Nüsse, gemahlen
2 EL   Kakao
1 TL   Backpulver
3 EL   Rum
200 g   Puderzucker
1 Hand voll   Mandelblättchen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Äpfel würfeln und mit Rum und 100 g Zucker mischen, dann ca. 1 Stunde ziehen lassen. Butter und restlichen Zucker und Eier schaumig rühren, Nüsse, Kakao und Zimt dazugeben. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unterühren. Zum Schluss die Äpfel dazugeben und in eine Springform geben.
    Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 1 Stunde backen. Puderzucker und Rum mit etwas Wasser zu einem Guss anrühren, den Kuchen damit überziehen und mit Mandelplättchen dekorieren.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

ein super rezept

Geschrieben von unbekannter Gast:

dieser kuchen ist soo lecker.
danke für das rezept war gut zu lesen und verständlich.
ihr seid die besten 5 sterne

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Spanischer Apfelkuchen wurde bereits 12171 Mal nachgekocht!

 

cakefan