Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Puddingkuchen vom Blech mit Pflaumenmus | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von lilaluna07

 


Puddingkuchen vom Blech mit Pflaumenmus | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 24 Portion(en)
450 ml   Milch
300 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver
375 g   Butter, flüssig
1 Packung(en)   Vanillinzucker
1 Prise(n)   Salz
6 mittlere(s,r)   Eier
375 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
450 g   Pflaumenmus
5 EL   Mandelblättchen
1 Hand voll   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Backblech (ca. 35 x 40 cm) mit Backpapier auslegen. 5 EL Milch, 50 g Zucker und Puddingpulver verrühren. Rest Milch aufkochen, Puddingmischung hinzugeben und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. In eine Schüssel füllen und Frischhaltefolie direkt auf den Pudding legen, damit sich keine Haut bildet. Auskühlen lassen.
    Fett, 250 g Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, portionsweise kurz unterrühren. Aufs Blech streichen.
    Pudding mit einem Schneebesen glatt rühren und mit dem Pflaumenmus esslöffelweise in Klecksen auf dem Teig verteilen. Mit Mandeln bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Umluft: 150 Grad/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren.


Eine Auskühlzeit von ca 1 Stunde mit einrechnen.
Bei dem Rührteig sollten alle Zutaten Zimmertemperatur haben, daher Fett und Eier ca. 3 Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Der Kuchen lässt sich prima einfrieren. Dazu schmeckt ein Klecks Schlagsahne

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
330 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Puddingkuchen vom Blech mit Pflaumenmus wurde bereits 3979 Mal nachgekocht!

 

lilaluna07




 
>