Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Apfelkuchen mit Amaretto | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von TanteKati

 


Apfelkuchen mit Amaretto | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
250 g   Butter, flüssig
250 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
6 Stk.   Eier
300 ml   Mandellikör
6 EL   Amaretto
250 g   Apfelmus
300 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
125 g   Amarettini
150 g   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Erst 200 ml Amaretto, dann Apfelmus unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, daraufsieben und kurz unterrühren. 75 g Amarettini unterheben.
    Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform mit 26 cm Durchmesser streichen. 25 g Amarettini darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 175° C (Umluft: 150° C) 60 bis 75 Minuten backen. Nach etwa 45 Minuten Backzeit eventuell mit Alufolie abdecken. Abkühlen lassen.
    Puderzucker mit 4 - 6 EL Amaretto glattrühren. Den Kuchen aus der Form lösen und mit Amaretto-Guss bestreichen. Trocknen lassen. Mit 25 g Amarettini verzieren.


Lässt sich prima einfrieren. Dazu schmecken Apfelmus und geschlagene Sahne.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von Lallii:

Wirklich ein leckerer, vor allem saftiger Kuchen. Mal wieder etwas anderes. Allerdings nehme ich beim nächsten Mal etwas weniger Zucker.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
410 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Apfelkuchen mit Amaretto wurde bereits 2675 Mal nachgekocht!

 

TanteKati




Gewinnspiele
21-adventstuerchen
21. Adventstürchen
2 luxuriöse Beauty-Sets 'Perlglanztusche' von Rouge Bunny Rouge im Wert von je 214 Euro gewinnen! Teilnehmen
 
>