Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Südtiroler Speckknödel | Knödel & Klöße Rezept auf Kochrezepte.de von balylein

 


Südtiroler Speckknödel | Knödel & Klöße

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 Scheibe(n)   altes Weißbrot (oder Stück)
100 ml   Milch
1 mittlere(s,r)   Ei
40 g   Speck
1 kleine(r)   Zwiebel
1 TL   Butter
1 TL   Petersilie (fein gehackt)
1 Prise(n)   Salz
1 Msp.   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Weißbrot in kleine Würfel (ca.1cm) schneiden und in eine Schüssel geben. Lauwarme Milch und Eier verrühren, darüber gießen. Etwa 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
    Speck in kleine Würfel schneiden, Zwiebel schälen und fein hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen, Speck mindestens 5 Min. darin knusprig braten. Zwiebel zufügen und ca. 3 Min. dünsten. Anschließend Petersilie unterrühren.
    Speck- Zwiebel-Mischung unter die Brotmasse kneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Aus der Masse Knödel formen und in einem großen Topf mit reichlich Salzwasser bei geringer Hitze
    15-20 Minuten garziehen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 75 Minuten
 

Südtiroler Speckknödel wurde bereits 598 Mal nachgekocht!

 

balylein




 
>