Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Österreichische Topfenknödel | Knödel & Klöße Rezept auf Kochrezepte.de von fantasy088

 


Österreichische Topfenknödel | Knödel & Klöße

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
750 g   Quark
3 mittlere(s,r)   Eier
1 Prise(n)   Salz
2 EL   Zitronenschalenabrieb
200 g   Mehl
12 kleine(r)   Aprikosen  

(alternativ: Zwetschgen)

2 l   Wasser
50 g   Butter, flüssig
50 g   Paniermehl
3 Prise(n)   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Quark in einem Tuch im Sieb abtropfen lassen und auspressen. Mit Eiern, Salz, Zitronenschale und Mehl zu einem Teig verarbeiten und in 12 Stücke teilen.
    Obst waschen, entsteinen und die großen Früchte einmal durchschneiden. Ein Stück Teig auf die Handfläche legen, darauf in die Mitte ein Stück Obst. Den Teig mit nasser Hand um das Obst drücken und zum Kloß formen.
    Wasser mit Salz aufkochen, Klöße einlegen, Topfdeckel spaltbreit öffnen und Klöße 10-15 Minuten garziehen lassen, bis sie hochsteigen.
    Butter erhitzen, Paniermehl darin bräunen und über die Klöße geben. Klöße auf dem Teller mit 2 Gabeln auseinander ziehen und mit Zucker bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

paniermehl sind Semmelbrösel
Quark ist Topfen
Aprikosen sind Marillen.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Österreichische Topfenknödel wurde bereits 8377 Mal nachgekocht!

 

fantasy088




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>