Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Bayerische Semmelknödel mit Speck | Knödel & Klöße Rezept auf Kochrezepte.de von fitis

 


Bayerische Semmelknödel mit Speck | Knödel & Klöße

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Speck, durchwachsen
6 Stk.   Brötchen
250 ml   Milch
3 Stk.   Eier
1 Bund   Petersilie
1 Prise(n)   Pfeffer
2 l   Salzwasser  

(alternativ: Brühe)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Speck würfeln und in einer Pfanne kross ausbraten. Die Speckwürfel aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Semmeln in kleine Würfel schneiden, im Speckfett ringsum goldbraun rösten und in eine Schüssel geben. Die Milch erhitzen, über die Brotwürfel gießen, gut durchrühren und einige Minuten ausquellen lassen. Eier und Speckwürfel unter die eingeweichten Semmelwürfel mischen. Die Petersilie fein hacken, zugeben und pfeffern. Reichlich Salzwasser oder Brühe erhitzen. Aus dem Teig mit nassen Händen Knödel formen und in der heißen, nicht kochenden Flüssigkeit 20 Minuten gar ziehen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Bayerische Semmelknödel mit Speck wurde bereits 9369 Mal nachgekocht!

 

fitis




 
>