Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Penne all’arrabbiata | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de

 


Penne all’arrabbiata | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Penne
1 Dose(n)   Tomaten
2 Zehe(n)   Knoblauch
6 EL   Olivenöl
2 EL   Petersilie
4 Stk.   Peperoncini, getrocknet
100 g   Parmesan

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Penne im kochenden Salzwasser 2/3 von der angegebenen Kochzeit garen. Vor dem Abgießen eine Tasse Nudel-Kochwasser aus dem Topf entnehmen und zur Seite stellen.

    Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch in Scheiben schneiden und kurz andünsten, dann die Tomaten mit Saft hinzufügen. Mit einer Gabel zerkleinern, salzen und die Pepperoncini dazugeben. Ca. 15 Minuten eindampfen lassen.

    Die Penne hinzufügen, gut verrühren und mind. die fehlende Kochzeit leise köcheln lassen. Sollte die Sauce zu trocken werden, mit etwas Kochwasser aufgießen. Zum Schluss die gehackte Petersilie dazugeben und ein letztes Mal umrühren.

    Die Pepperoncini nicht herausnehmen, aber darauf achten, dass sie zerkleinert werden und sich die Schärfe so gleichmäßig verteilen kann.

    Auf vorgewärmte Teller füllen und mit Parmesan zu Tisch bringen.


Dieses Rezept eignet sich hervorragend, wenn Gäste kommen, denn Sie können alles vorbereiten, da die Pasta nicht komplett gegart ist. Durch das weitere Garen im Sugo nehmen die Penne den Tomatengeschmack sehr intensiv an, was dieses Gericht so unverwechselbar macht.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Penne all’arrabbiata wurde bereits 1291 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>