Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Würzige Texmex-Steaks, gratiniert | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Würzige Texmex-Steaks, gratiniert | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Kartoffeln
3 kleine(r)   Paprikaschoten (bunt)
1 mittlere(s,r)   Gemüsezwiebel
1 Dose(n)   Kidney-Bohnen (425 ml)
1 Dose(n)   Bohnen weiß (425 ml)
3 Stk.   Schweinenacken-Koteletts (je ca. 175 g)
3 EL   Olivenöl
1 Zehe(n)   Knoblauch
4 mittlere(s,r)   Tomaten frisch
100 ml   Tomatensaft
50 g   Edamer-Käse-Stück
3 EL   Schmand  

(alternativ: Crème-Fraiche)

1 Prise(n)   Pfeffer weiß
1 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und kleinschneiden. Gemüsezwiebel schälen und würfeln. Kidney- und weiße Bohnen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Koteletts waschen und trocken tupfen.
    Olivenöl in einer großen Pfanne mit ofenfestem Griff erhitzen, Koteletts darin von beiden Seiten kurz anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Kartoffeln im Bratfett etwa 3 Minuten braten. Paprika, Zwiebel und Knoblauch zugeben, mit braten. Die Tomaten waschen und würfeln. Bohnen, Tomaten und Tomatensaft in die Pfanne geben. Dann aufkochen, kräftig würzen und etwa eine viertel Stunde schmoren. Dann die Steaks daraufsetzen.
    Den Edamerkäse fein reiben und mit dem Schmand oder Créme-Fraiche verrühren. Als Kleckse auf dem Fleisch verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 25 Minuten überbacken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 75 Minuten
 

Pro Portion etwa
820 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Würzige Texmex-Steaks, gratiniert wurde bereits 292 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>