Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Vorspeise: Pellkartoffeln mit Rucola-Pesto | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Vorspeise: Pellkartoffeln mit Rucola-Pesto | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Bund   Rucola
100 ml   Olivenöl
1 Prise(n)   Salz
1 Hand voll   Chiliflocken, je180 g
80 g   Parmesan
4 Stk.   Eigelb
4 Stk.   Kartoffeln

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Für das Pesto Rucola waschen und die Stiele abschneiden. Die Hälfte der Blätter in den Mixer geben und zerkleinern. Ganz zum Schluss das Olivenöl langsam hineinfließen lassen und mit Meersalz und Chili würzen.

    Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser 20 - 30 Minuten kochen, bis sie gar sind. Inzwischen ein paar Rucolablätter auf den Tellern arrangieren. Den Parmesan mit einem Gurkenhobel in dünnen Spänen darüberhobeln und alles mit Pesto beträufeln.

    Die frischen Eigelbe einzeln in Tassen schlagen. Sobald die Kartoffeln gar sind, die Schale abziehen. Dann unten gerade abschneiden, damit sie auf dem Teller einen guten Stand haben. Das obere Drittel ebenfalls abschneiden und die Kartoffeln mit einem Kugelausstecher oder Teelöffel aushöhlen.
    Auf das Rucolabett setzen und je ein Eigelb hineingleiten lassen, sodass es in der Hitze etwas stockt.

    Mit etwas Salz bestreuen.


Garzeit: 30 Minuten

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Vorspeise: Pellkartoffeln mit Rucola-Pesto wurde bereits 613 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>