Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Thüringer Kartoffelpuffer | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de

 


Thüringer Kartoffelpuffer | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,5 kg   Kartoffeln, mehlig kochend
2 Stk.   Eier
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Muskatnuss
100 ml   saure Sahne
4 EL   Butterschmalz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Kartoffeln waschen, 500 g mit der Schale kochen, heiß pellen und durch die Kartoffelpresse drücken.

    Die restlichen Kartoffeln schälen, waschen, reiben, mit den gekochten Kartoffeln in eine Schüssel füllen und
    mit Eiern, Salz, Muskatnuss und der Sahne vermengen.

    In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und portionsweise die Kartoffelpuffer ausbacken.


Anstelle von Butterschmalz kann auch Öl zum Ausbraten verwendet werden.

Servieren Sie die heißen Kartoffelpuffer mit Schwarzbrot und Butter. Ein Klarer darf hier auch nicht fehlen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

.....ist nicht orginal thüringisch.....saure sahne gehört da nicht rein und butterschmalz nimmt man auch nicht in den puffern sondern sonnenblumenöl sowie muskat ist auch ein fremdgewürz

2 kg Kartoffeln
4 Ei(er)
1 große Zwiebel(n)
60 g Mehl
Salz
Öl

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Thüringer Kartoffelpuffer wurde bereits 7025 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>