Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Schlutzkrapfen | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de

 


Schlutzkrapfen | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Ei
200 g   geriebenen Tilsiter oder Gouda
15 Stk.   in der Schale gekochte Kartoffeln
125 ml   lauwarmes Wasser
1 Prise(n)   Margarine
400 g   Mehl
2 EL   Öl
1 Prise(n)   Salz
1 Bund   Schnittlauch
1 Prise(n)   Schnittlauch zum Bestreuen
2 kleine(r)   Zwiebeln

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Mehl, Ei, Salz, Wasser und Öl zu einem glatten Teig verkneten und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Zwischenzeitlich für die Füllung die gekochten Kartoffeln schälen, passieren, salzen und erkalten lassen. Die Zwiebeln fein schneiden. Mit der Margarine in einer Pfanne goldgelb anbraten und über die erkalteten, passierten Kartoffeln gießen. Schnittlauch schneiden und ebenfalls darunter mischen.Teig dann dünn ausrollen und mit einem runden Keksausstecher Kreise ausstechen, jeweils einen gehäuften Teelöffel Fülle darauf geben, in der Mitte einschlagen und Enden gut verschließen. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen, die Schlutzkrapfen hineingeben und so lange leicht wallend kochen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Dann abseihen und auf Teller geben, mit Käse und Schnittlauch bestreuen und mit heißer, brauner Butter übergießen.


Pro Person rechnet man mit 25-30 Stück Schlutzkrapfen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Schlutzkrapfen wurde bereits 3377 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
the-baseballs-werden-10
The Baseballs werden 10!
Wir verlosen 10 Jubiläums-Alben "THE SUN SESSIONS"! Teilnehmen
 
>