Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Sauerkrauteintopf aus der Eifel | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de

 


Sauerkrauteintopf aus der Eifel | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Dose(n)   Sauerkraut
500 g   Kartoffeln
100 g   Speck, durchwachsen
4 Stk.   Mettwürstchen, geräuchert
250 ml   Wasser
250 ml   Buttermilch
4 Stk.   Wacholderbeeren

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den Boden eines Topfes mit Speckwürfeln belegen, die Kartoffeln waschen, schälen, vierteln und auf die Speckwürfel legen. Sauerkraut zerzupfen, 1-2 EL zurückbehalten und den Rest auf die Kartoffeln geben.
    Die Mettwürstchen obenauflegen, Wasser und Wacholderbeeren hinzufügen und zugedeckt bei mäßiger Hitze ca. 30 - 40 Minuten garen.
    In der Zwischenzeit nicht umrühren. Dann die Würstchen herausnehmen, den Eintopf stampfen, die Buttermilch zugeben und abschmecken. Das rohe Sauerkraut locker unterheben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Sauerkrauteintopf aus der Eifel wurde bereits 5058 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
naschkatzen-aufgepasst
Naschkatzen aufgepasst!
Back-Kurs bei Konditor-Weltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber zu gewinnen Teilnehmen
 
>