Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Quarkkäulchen aus Sachsen | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Quarkkäulchen aus Sachsen | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
650 g   Kartoffeln
200 g   Mehl
500 g   Quark
50 g   Zucker
3 Stk.   Eier
1 Prise(n)   Salz
1 TL   Zitronenschale
2 EL   Korinthen  

(alternativ: Rosinen)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Kartoffeln am Vortag kochen und schälen. Dann alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten, kleine Käulchen formen und im heißen Fett von beiden Seiten goldgelb backen. Warm servieren.


Mit Zimt-Zucker, Puderzucker oder Apfelmus reichen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
350 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Quarkkäulchen aus Sachsen wurde bereits 1565 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
23-adventstuerchen
23. Adventstürchen
Gewinnen Sie 1 von 5 Paketen mit je 2 Wellness-Kochbüchern! Teilnehmen
 
>