Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Kohlrabi-Puten-Gratin | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von ann286

 


Kohlrabi-Puten-Gratin | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Kohlrabi
500 g   Kartoffeln, fest kochend
500 g   Putenbrust
1 EL   Öl
250 g   Schlagsahne
1 EL   Mehl
1 Stk.   Tomaten
50 g   Gouda
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Peffer
1 Prise(n)   Muskat

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Kohlrabi putzen, schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Beides in kochendem Salzwasser 10 Min. garen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln und Kohlrabi abgießen, abtropfen lassen. Gemüse und Fleisch in 2 Lagen in eine runde, gefettete Auflaufform einschichten. Sahne und Mehl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, über den Aullauf gießen. Mit Käse bestreuen. Gratin im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 30 min backen. Die Tomate waschen, putzen, vierteln und entkernen. In kleine Würfel schneiden. Über das Gratin geben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Kohlrabi-Puten-Gratin wurde bereits 1496 Mal nachgekocht!

 

ann286




Gewinnspiele
reise-inspirationen-fuer-ihren-naechsten-urlaub
Reise-Inspirationen für Ihren nächsten Urlaub!
Wir verlosen Buchpakete mit tollen Reisebüchern! Teilnehmen
 
>