Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Kartoffelsalat mit eigener Mayonnaise | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von Wolve-Hunter

 


Kartoffelsalat mit eigener Mayonnaise | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
6 Stk.   Eier
1 TL   Salz
1 TL   Pfeffer
2 TL   Senf
1,5 EL   Essig
250 ml   Öl
1 TL   Dillspitzen
1 Packung(en)   Salatkrönung 7-Kräuter
1 Tasse(n)   Brühe
2 kg   Kartoffeln

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Kochen Sie 4 Eier 8-10 Minuten, bis diese innen hart sind.
    Die restlichen beiden Eier müssen getrennt werden, da das Eiweiß sowie das Eigelb benötigt wird.
    Geben Sie das Eiweiß in eine Schüssel und schlagen Sie dieses mit Salz schaumig.
    Rühren Sie das Eigelb mit Pfeffer und Senf an und fügen Sie anschließend den Essig hinzu.
    Heben Sie das Eiweiß unter das Eigelb und geben Sie die Salatkrönung und Dillspitzen hinzu. Gießen Sie das Öl tropfenweise hinzu und vermengen Sie dies mit der Masse, bis die Mayonnaise ihre Konsistenz hat (manchmal wird diese zu flüssig, macht allerdings auch nichts, da es auf den Geschmack ankommt).

    Schneiden Sie die Kartoffeln in Scheiben und kochen Sie diese 15-20 Minuten, sodass diese bissfest sind und nicht zerfallen. Wenn die Kartoffeln abgekühlt sind wird die Brühe untergehoben und danach die Mayonnaise hinzugefügt.

    Die zuvor gekochten Eier in Stücke schneiden und hinzugeben.

    Den Salat ca. 2h im Kühlschrank ziehen lassen und servieren (evtl. noch etwas nachwürzen je nach Geschmack).
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Kartoffelsalat mit eigener Mayonnaise wurde bereits 454 Mal nachgekocht!

 

Wolve-Hunter




 
>