Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Kartoffelsalat - klassisch sächsisch | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von Kochmann

 


Kartoffelsalat - klassisch sächsisch | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
8 große(r)   Kartoffeln, fest kochend
200 g   Fleischsalat
50 g   Mayonnaise
1 Glas   saure Gurken
5 Prise(n)   Pfeffer
1 Stk.   Äpfel, säuerlich
1 große(r)   Zwiebel
3 EL   Petersilie
5 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Kartoffeln mit Schale in leicht gesalzenem Wasser kochen. Schälen und bei Zimmertemperatur kalt werden lassen.

    Gurken und geschälten Apfel in 1cm große Stückchen schneiden. Zwiebel fein hacken.
    Kalte Kartoffeln in 2,5 cm große Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
    Saure Gurkenwürfel und Apfelstückchen sowie die fein gehackte Zwiebel dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    Den Fleischsalat und etwas Mayonnaise dazu geben sowie ca. 5 EL von dem Gurkenwasser.

    Vorsichtig mit zwei Löffeln umrühren, sodass die Kartoffeln nicht zerrührt werden.
    Gut durchmengen, bis alles frisch glänzend aussieht .

    Immer wieder etwas Gurkenwasser und Mayonnaise dazu geben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Es darf nicht dünn werden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Die Mengen der Zutaten sind hier relativ. Sie sehen wenn der Salat fertig ist, hängt etwas von den Kartoffeln ab.
Man kann ihn mit frischer kleingehackter Petersilie verfeinern.
Ideal zu gekochten Chili-Wienerwürstchen, Bockwurst, Spiegelei oder Schnitzel.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Kartoffelsalat - klassisch sächsisch wurde bereits 6830 Mal nachgekocht!

 

Kochmann




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>