Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Kartoffel-Kürbis-Gratin | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Kartoffel-Kürbis-Gratin | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Kartoffeln, fest kochend
600 g   Kürbis
1 Prise(n)   Salz
1 Stk.   Knoblauchzehe
3 Zweig(e)   Thymian
1 Prise(n)   Pfeffer
250 ml   Sahneersatz
80 g   Käseraspel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kürbis, passend zur Kartoffelgröße, zu dickeren Spalten verarbeiten: Fasern und Kerne entfernen, Fruchtstücke schälen und zu dünnen Scheiben zerkleinern. Kartoffel und Kürbis gleichmäßig fächerartig in die Auflaufform schichten. Kräftig salzen und nach Belieben pfeffern.

    Backofen auf 200 Grad C (Umluft: 180 Grad C) vorheizen. Thymianblättchen von den Zweigen streifen, Knoblauch abziehen, beides fein hacken oder Knoblauch ggf. pressen.

    Im Anschluss alles mit Sahneersatz mischen und gleichmäßig in der Auflaufform verteilen.

    Zuletzt Käse über das vorbereitete Gratin streuen und im vorgeheizten Ofen für mindestens 50 Minuten bei gleicher Temperatureinstellung backen.


+ Backen: 50 Minuten

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
291 kcal
16g Fett
27g Kohlenhydrate
10g Eiweiß

Kartoffel-Kürbis-Gratin wurde bereits 474 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>