Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Käse | 

Vollkornspätzle mit Käse - aus der Vollwertküche | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Vollkornspätzle mit Käse - aus der Vollwertküche | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 l   Wasser
1 Prise(n)   Salz
400 g   Weizenvollkornmehl
4 Stk.   Eier
125 ml   Wasser, lauwarm
400 g   Zwiebeln
25 g   Butter
1 Bund   Petersilie
100 g   Gouda mittelalt  

(alternativ: Emmentaler, gerieben)

2 TL   Fett für die Form

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Etwa 1,5 bis 2 l Salzwasser zum Kochen bringen. Mehl, Eier, Salz und gut 125 ml lauwarmes Wasser zu einem Teig aufschlagen. Zwiebeln abziehen, in dünne Ringe schneiden und in 15 g heißem Fett glasig dünsten. Petersilie fein wiegen, einige Blättchen beiseitelegen.

    Teig portionsweise durch eine Spätzlepresse in das kochende Salzwasser drücken. Wenn die Spätzle oben schwimmen, noch 1 Min. ziehen lassen. Herausnehmen, kurz kalt abschrecken und gut abgetropft im restlichen heißen Fett schwenken. Gehackte Petersilie untermischen, mit Zwiebeln und Käse abwechselnd in eine gefettete Schüssel schichten. Mit Petersilie garnieren. Evtl. kurz in den Backofen (bei 175 Grad) einschieben, damit der Käse verläuft.


Tipp: Hierzu Salat reichen, z.B. Eisberg-, Lauch-, Chicoreesalat, Grünen Salat oder einen gemischten Salat

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Pro Portion etwa
583 kcal
20g Fett
71g Kohlenhydrate
26g Eiweiß

Vollkornspätzle mit Käse - aus der Vollwertküche wurde bereits 767 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>