Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Innereien | 

Kalbsleber mit Pfirsichgemüse | Innereien Rezept auf Kochrezepte.de von Meaniebrit

 


Kalbsleber mit Pfirsichgemüse | Innereien

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Pfirsiche
1 Bund   Frühlingszwiebeln
4 Scheibe(n)   Kalbsleber
3 EL   Mehl
4 EL   Öl
200 ml   Kalbsfond
2 EL   Sherry, trocken
1,5 EL   Sossenbinder, dunkel
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Pfefferkörner, geschrotet

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Pfirsiche kurz in kochendes Wasser geben, abschrecken, häuten und in Spalten schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und quer in grobe Stücke teilen. Leber im Mehl wenden, Öl in einer Pfanne erhitzen, die Leber von beiden Seiten kurz anbraten, herausnehmen, salzen, pfeffern und warmhalten. Pfirsiche und Frühlingszwiebeln im Bratfond andünsten. Mit Kalbsfond, Sherry und Soßenbinder aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse mit der Leber servieren.


Die Leber immer erst NACH dem Braten salzen, sonst wird sie hart!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
354 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kalbsleber mit Pfirsichgemüse wurde bereits 1884 Mal nachgekocht!

 

Meaniebrit




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>