Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Innereien | 

Herrensuppe - auch für Diabetiker | Innereien Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Herrensuppe - auch für Diabetiker | Innereien

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Querrippe
1 Bund   Suppengrün
1 EL   gekörnte Brühe-Instant
1,5 l   Wasser
1 Blatt   Lorbeer
125 g   Hühnermägen küchenfertig
125 g   Hühnerleber
4 Stk.   Eier
2 Hand voll   Kerbel frisch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Querrippe mit dem geputzten Suppengrün, der gekörnten Brühe und dem Lorbeerblatt in kaltem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Etwa eine Stunde im offenen Topf köcheln lassen. Hühnermägen dazugeben und 45 Minuten weiter köcheln. Nun die Hühnerleber dazu geben und weitere 5 Minuten ebenfalls darin garen. Die Flüssigkeit durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen. Ein paar Karottenscheiben beiseite stellen. Mägen, Fleisch und Leber herausnehmen und kleinschneiden. Die Brühe kalt werden lassen. Die Eier verquirlen, in die kalte Brühe rühren und auf milder Hitze oder im Wasserbad unter rühren aufkochen. Fleischstücke und einige Karottenscheiben hinzugeben und weiter heiß werden lassen. Die Suppe in eine vorgewärmte Terrine füllen. Reichlich gehackten Kerbel hineingeben, kurz durchrühren und mit Weißbrot servieren.


Pro Portion = 61 g E, 3 g KH, 47 g F, 0 BE

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
729 kcal
47g Fett
3g Kohlenhydrate
61g Eiweiß

Herrensuppe - auch für Diabetiker wurde bereits 716 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>