Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | Huhn | 

Türkische Hühner-Joghurt-Suppe mit gebräunter Butter | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Türkische Hühner-Joghurt-Suppe mit gebräunter Butter | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,5 kg   Hähnchenflügel
1 große(r)   Zwiebel
1 große(r)   Karotte
1 Stk.   Chili, rot, frisch
1 Prise(n)   Salz
80 g   Butter
40 g   Basmatireis
2 EL   Speisestärke
500 g   Joghurt
1 große(r)   Ei
1 Stk.   Eigelb
1 TL   Minze getr.
1 -   Zum Servieren:
1 Prise(n)   Paprikapulver
1 -   geröstetes Pita-Brot

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Den Backofen auf 220° C vorheizen.

    Für die Brühe die Hähnchenflügel mit der geachtelten Zwiebel, der in Stücke geschnittenen Karotte und der halbierten Chili in eine Auflaufform geben und 45 Minuten im vorgeheizten Backofen rösten, 5 Minuten vor Ende der Garzeit gut salzen.

    Ein wenig Fleisch von den Flügeln lösen, beiseitestellen. Die restlichen Zutaten aus der Form in einen Topf 3 l Inhalt geben. 250 ml kochendes Wasser in den Topf geben. 1,6 l Wasser zugießen, zum Kochen bringen und 1 Stunde sanft köcheln. Da die Brühe konzentrierter sein muss als eine gewöhnliche Brühe, lassen Sie sie ohne Deckel um fast die Hälfte einkochen. Nach 1 Stunde müsste noch 1 l Brühe übrig sein.

    Inzwischen die Nussbutter zubereiten: Dazu die Butter in einem kleinen Topf bei sehr geringer Hitze zerlassen. Etwa 10 Minuten köcheln, bis sie goldbraun geworden ist. Das Timing ist dabei sehr wichtig, denn die Butter brennt rasch an, sobald sie einen goldgelben Farbtopn angenommen hat. Sobald Sie keine süße, sondern eine eher bittere Note wahrnehmen, sollten Sie die Butter unverzüglich in eine Schüssel abgießen und beiseitestellen.

    Die Brühe durch ein Sieb in einen Topf geben und die Siebrückstände wegwerfen. Erneut aufkochen und abschäumen. Den Reis hineingeben und abgedeckt 10 Minuten gar köcheln. Die Speisestärke mit 2 Esslöffeln Wasser glatt rühren. In die Brühe geben, 1 Minute rühren und leicht andicken lassen. Joghurt, Ei und Eigelb gut verquirlen. Die Mischung langsam und unter ständigem Rühren in die köchelnde Suppe gießen. Getrocknete Minze und das beiseitegestellte Hühnerfleisch hineingeben und 5 Minuten unter Rühren sanft köcheln.

    Die Suppe in Schalen füllen, mit etwas Nussbutter beträufeln und mit Paprikapulver bestäuben. Mit geröstetem Pita-Brot servieren.


einschließlich für die Vorbereitung der Brühe und Garzeit ca. 20 Minuten

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 140 Minuten
 

Türkische Hühner-Joghurt-Suppe mit gebräunter Butter wurde bereits 1065 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>