Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | Huhn | 

Klassisches Coq au vin | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Leony_1

 


Klassisches Coq au vin | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 kleine(r)   Hähnchen (je 1 kg)
2 EL   Weizenmehl
5 EL   Speiseöl
100 g   Butter
200 g   kleine Champignons
1 Glas   Perlzwiebeln (Einwaage etwa 185 g)
250 ml   Rotwein
1 Blatt   Lorbeer (getrocknet)
1 Zweig(e)   Thymian frisch
400 ml   Schlagsahne

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Hähnchen abspülen, trocken tupfen und vierteln. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben.
  • 2
    Öl in einem Bräter erhitzen, die Hähnchenstücke darin von allen Seiten anbraten und herausnehmen.
  • 3
    Die Hälfte der Butter in das Bratfett geben. Pilze putzen, mit Küchenpapier abreiben, eventuell abspülen und mit den abgetropften Perlzwiebeln in der Butter andünsten.
  • 4
    Mit Rotwein ablöschen. Lorbeerblatt, abgespülten, gehackten Thymian und die Sahne hinzufügen.
  • 5
    Die Hähnchenteile dazugeben und bei schwacher Hitze 25 - 30 Minuten köcheln lassen, Fleisch herausnehmen.
  • 6
    Danach die restliche Butter in Flöckchen unterschlagen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit dem Fleisch servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
1248 kcal
91g Fett
9g Kohlenhydrate
82g Eiweiß

Klassisches Coq au vin wurde bereits 47 Mal nachgekocht!

 

Leony_1




Gewinnspiele
heinz-tomato-ketchup-so-lecker-kann-light-sein
HEINZ Tomato Ketchup: So lecker kann Light sein!
Jetzt einen von zwei Polar Loop Crytsal Avtivity Trackern im Wert von je 160€ gewinnen! Teilnehmen
 
>