Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Kölsche Ähzezupp (Kölsche Erbsensuppe) | Hülsenfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Kölsche Ähzezupp (Kölsche Erbsensuppe) | Hülsenfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Erbsen, grün
300 g   Kartoffeln
2 Stk.   Möhren
1 Stange(n)   Lauch
1 kleine(r)   Sellerieknolle
1 Bund   Petersilie
2 Stk.   Zwiebeln
1 Stk.   Lorbeerblatt
1 Scheibe(n)   Speck, durchwachsen
4 Stk.   Mettwürstchen
1 l   Gemüsebrühe
1 TL   Majoran

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die getrockneten Erbsen über Nacht in 2 l Wasser einweichen. Die eingeweichten Erbsen am nächsten Tag mit dem Einweichwasser aufsetzen und 2 Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen.

    Die Zwiebeln und Lauch kleinhacken. Die Kartoffeln schälen, würfeln und beides der Suppe zugeben. Die Suppe nach Bedarf mit Brühe auffüllen und weitere 15 Min. garen lassen.

    In der Zwischenzeit den Speck knusprig braten. Die Kräuter fein hacken, die Mettwürstchen in Scheiben schneiden und mit dem Lorbeerblatt der Suppe zufügen (das Lorbeerblatt später wieder herausnehmen). Erbsensuppe nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, nochmals kurz aufkochen lassen und heiß servieren.


Dazu passt hervoragend ein frisches Kölsch! Joode Appetit (Guten Appetit)

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von traiteur:

lieber goldfisch,
das uralte rezept der kölsche erbsensuppe wurde dicken speck reingelegt und keine mettwurst man kannte sie nicht laut forschung des landschaftverband rheinland in brauweiler

Geschrieben von unbekannter Gast:

und was nun kein Majoran im Haus ??

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Kölsche Ähzezupp (Kölsche Erbsensuppe) wurde bereits 10465 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
in-bewegung-bleiben-mit-en-movimiento-von-marquess
In Bewegung bleiben, mit „En Movimiento“ von Marquess
Wir verlosen das neue Album der Band fünf Mal! Teilnehmen
 
>