Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Hülsenfrüchte | 

Linsen-Curry-Salat | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Linsen-Curry-Salat | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
150 g   Linsen
1 Schuss   Fleischbrühepulver, klar (Instant)
200 g   Kürbis, süß-sauer eingelegt
175 g   Staudensellerie
2 EL   Zitronensaft
5 EL   Keimöl
1 TL   Currypulver
3 Zweig(e)   Petersilie
1 Prise(n)   Salz & Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Linsen in einen Topf mit 500 ml Wasser geben. Zum Kochen bringen, Fleischbrühepulver zufügen und ca. 30 Minuten kochen lassen. Den eingelegten Kürbis abtropfen lassen. Staudensellerie putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.
    Zitronensaft, Keimöl und Curry verrühren und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Petersilie waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken, unter die Marinade heben. Alle Zutaten mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
277 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Linsen-Curry-Salat wurde bereits 439 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>