Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Hülsenfrüchte | 

Gebratene Bohnen | Hülsenfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von kadane62

 


Gebratene Bohnen | Hülsenfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Bohnen, weiß
3 große(r)   Zwiebeln
5 Zehe(n)   Knoblauch
2 EL   Paprikapulver
1 TL   Pfeffer
1 Stk.   Suppenwürfel
1 TL   Salz
4 Stk.   Lorbeerblätter
1 Schuss   Öl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die (getrockneten) Bohnen über Nacht einweichen, dann abseihen und mit frischen Wasser und den Lorbeerblättern zum Kochen bringen und bei geringer Hitze langsam kochen, das kann 1 Stunde dauern.

    Öl in einem anderen Gefäß erhitzen und die gehackten Zwiebeln anbraten, den Knoblauch, Pfeffer und Paprika dazugeben, umrühren und die Bohnen samt Flüssigkeit dazuleeren. Den Suppenwürfel einstreuen und einige Zeit köcheln lassen, dann alles in einen rechteckigen Bräter füllen und in das vorgeheizte Backrohr bei 200 Grad braten lassen, bis nicht mehr all zuviel Flüssigkeit vorhanden ist.


Dazu schmeckt Fladenbrot wirklich köstlich. Man kann auch kross gebratene Würstchen oder geselchte Rippchen dazu servieren, wenn man die geselchten Rippchen vor dem Braten der Bohnen dazu mischt, schmeckt es noch würziger.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Gebratene Bohnen wurde bereits 3706 Mal nachgekocht!

 

kadane62




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>