Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Hülsenfrüchte | 

Erbseneintopf | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Davida

 


Erbseneintopf | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Davida
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 mittlere(s,r)   Zwiebeln
125 g   Frühstücksspeck
1 EL   Öl
250 g   Erbsen, getrocknet
250 g   Kartoffeln
1 Bund   Suppengrün
3 EL   Gemüsebrühe-Instant
4 Stk.   Wiener-Würstchen
1 EL   Schnittlauchröllchen
1 EL   Petersilie
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Zwiebeln würfeln. Speck in Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Speck darin knusprig braten, Zwiebeln kurz mitdünsten. Erbsen und 1 1/2 L Wasser zugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 Std. köcheln lassen. Kartoffeln schälen und würfeln. Suppengrün klein schneiden. Ca. 20 Min. vor Garzeit Gemüse, Kartoffeln und Brühe zur Suppe geben. Würstchen in Scheiben schneiden und ca. 5 Min. vor Garzeitende in die Suppe geben. Kräuter zugeben und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Sehr,sehr lecker. Jedoch sollten die Erbsen vorher eingeweicht werden. Ich hatte das Rezept nach Anleitung gemacht und da waren die Erbsen (natürlich) noch hart - über Nacht sind sie dann eingeweicht. Wirklich lecker

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 90 Minuten
 

Erbseneintopf wurde bereits 1592 Mal nachgekocht!

 

Davida