Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Herzhaftes Gebäck | 

Zwiebel-Speck-Brot für Backautomaten | Herzhaftes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von klaus_dieter_1

 


Zwiebel-Speck-Brot für Backautomaten | Herzhaftes Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
300 ml   Wasser
1 Prise(n)   Salz
1 EL   Zucker
650 g   Mehl
1 Prise(n)   Trockenhefe
100 g   Speck
50 g   Zwiebeln

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Alle Zutaten, außer dem Speck und den gehackten Zwiebeln, in den Brotbackautomaten geben und kneten. Die gehackten Zwiebeln im Speck glasig dünsten und nach dem Piepston in den Brotbackautomaten hinzufügen. Es dauert eine Weile, bis alles untergeknetet wird, da die Form durch den Speck etwas glitschig wird, aber es geht. Programm 1 (Basis) wählen, Bräunung: Mittel.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

welches mehl denn, frag mal ganz dumm.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Zwiebel-Speck-Brot für Backautomaten wurde bereits 3348 Mal nachgekocht!

 

klaus_dieter_1




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>